Urteilen Gerichte auch politisch?

07. November 2019 - 19.30 - Odd Fellow-Haus, Apfelhausenweg 10, 5000 Aarau
MBI 2696c

Die Unabhängigkeit der Justiz, die sogenannte Gewaltentrennung, ist ein Grundpfeiler unserer Demokratie und seit 1848 in unserer Verfassung fest verankert. Sie ist ein Merkmal rechtsstaatlicher Länder und mitunter ein Gradmesser für deren Fort- oder Rückschritte.

Selbstverständlich erfolgt die Rechtssprechung aber nicht im luftleeren Raum. Sie ist ein Abbild der gesellschaftlichen Werte und passt sich diesen über die Zeit sogar an. Das ist gut so. Genauso wie die Diskussion, ob die Politik die Justiz oder umgekehrt die Justiz die Politik beeinflusst.

Ob Gerichte auch politisch urteilen? Wer sollte dazu nähere Aussagen machen können, wenn nicht ein ehemaliger Bundesrichter? Wir laden Sie herzlich ein zu Referat und Podiumsgespräch zu diesem spannenden wie aktuellen Thema.

 

Eintritt frei. Platzzahl beschränkt. Gerne nehmen wir Reservationen entgegen bis Montag, 4. November 2019 an bircher_markus@hotmail.com. Sie sind auch ohne Reservation herzlich willkommen!

 

Programm:

18.45 Uhr Türöffnung 
19.30 Uhr Referat und Podiumsdiskussion

Odd Fellow Haus, Apfelhausenweg 10, 5000 Aarau

Bisherige öffentliche Veranstaltungen